comunicacion-2016_opt

 

Partido Popular, Partido Socialista Obrero Español, Podemos, Ciudadanos – am 20. Dezember 2015 haben die Spanierinnen und Spanier die Wahl zwischen diesen und weiteren Parteien. Wer in Bielefeld Spanisch lernen möchte, dem fällt die Wahl leicht: Die Bielefelder Sprachschule „comunicación – Sprache und Beruf“ hat sich mit individuellen Lernstrategien einen Namen gemacht. Das neue Kursprogramm für das 1. Quartal 2016 bietet Einsteigern wie Fortgeschrittenen vielfältige Möglichkeiten, ihre Sprachkenntnisse aufzubauen oder zu erweitern. 

Das Angebot der Sprachschule ist mit Einzelunterricht, Gruppenkursen, Intensivkursen und Abitur-Vorbereitung flexibel und bedarfsorientiert auf persönliche Anforderungen zugeschnitten. Ideal für all jene, denen Online-Sprachkurse zu monoton und langweilig erscheinen. Und perfekt für jene, die in Kursen mit großen Gruppen das Gefühl haben, nicht das zu lernen, was sie eigentlich lernen wollen.

Einen großen Wert legt der Gründer der Sprachschule, Baltasar Sillero Cárdenas, auf eine persönliche Atmosphäre. Im Herzen der Bielefelder Altstadt ist seine kleine und feine Sprachschule zu Hause. Ein modern eingerichteter Seminarraum bietet die optimale Voraussetzung für anhaltende Lernerfolge.

Übrigens: Für alle Einsteiger, die noch unsicher sind, bietet „Comunicación – Sprache und Beruf“ auch im neuen Quartal unverbindliche Schnupperkurse an.

 

Comunicación – Sprache und Beruf

Baltasar Sillero Cárdenas

Obernstr. 6

33602 Bielefeld

Internet: www.comunicacion.de

Telefon: 0521 – 4536 3313